Vielfalt und Inklusion

Eckpfeiler unserer Unternehmenskultur

Wir bei Power Systems haben erkannt, dass vielfältige Mitarbeiter uns bereichern. Sie sind die Grundlage für unseren Erfolg, unsere Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft. Wir fördern die Vielfalt unserer Mitarbeiter und schaffen die nötigen Voraussetzungen, damit sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entfalten können – unabhängig von Ansichten, Gewohnheiten oder Kulturen, als auch äußerlichen Merkmalen wie Geschlecht, Hautfarbe, Religion oder sexueller Orientierung.

Unsere Mitarbeiter stehen bei uns im Mittelpunkt. Mit modernen und flexiblen Arbeitszeiten, einem eigenen Gesundheitsmanagement und Angeboten zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie schaffen wir die nötigen Voraussetzungen, damit sich unsere Mitarbeiter wohlfühlen.

Seit 2018 sind wir Mitglied der Charta der Vielfalt und bekennen uns damit aktiv zu Diversity & Inclusion als Eckpfeiler unserer Unternehmenskultur. Um möglichst die besten Voraussetzungen für ein vielfältiges Unternehmen zu schaffen, beziehen wir unsere Mitarbeiter in unser Diversity-Management ein. Seit 2018 veranstalten wir im Frühjahr einen Diversity-Tag und im Herbst eine Inklusionswoche, um beide Themen im Unternehmen noch stärker ins Bewusstsein zu rücken.

Bei unserem Diversity-Management haben wir fünf Schwerpunkte gesetzt:

Internationalität und Transkulturalität

Bei Power Systems arbeiten Mitarbeiter aus 76 verschiedenen Nationen der Welt. Mit unseren 38 Tochtergesellschaften, 140 Vertriebspartnern und über 500 autorisierten Händlern sind wir an mehr als 1.200 Standorten weltweit präsent. Die Power Systems AG beschäftigt 6635 Menschen in Deutschland, 1427 in Europa (inkl. Mittlerer Osten, ohne Deutschland), 136 in Afrika sowie 902 Mitarbeiter in Amerika und 932 in Asien.

Als globales Unternehmen nutzen wir die Synergien eines international vertretenen Teams. Im Service sind wir so beispielsweise rund um die Uhr für unsere Kunden erreichbar und kümmern uns länderübergreifend um ihre individuellen Bedürfnisse.

Altersstruktur

Entscheidend ist die richtige Mischung: Bei unseren Mitarbeitern setzen wir auf den Mix aus Erfahrung und frischem Wind, den neue Mitarbeiter ins Unternehmen bringen. Wir fördern Teams unterschiedlicher Altersgruppen und kommen so in der Zusammenarbeit zu besseren Ergebnissen.

Geschlechter

Wir wollen die besten Mitarbeiter haben – unabhängig vom Geschlecht. Wir fördern Frauen in Führungspositionen und ermöglichen ihnen, Karriere zu machen. Durch unsere flexiblen Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit, mobil zu arbeiten, ermöglichen wir jungen Eltern Karriere und Familie noch besser zu verbinden.

Menschen mit Behinderung

Fair mit Mitarbeitern mit Behinderung umzugehen ist Teil unserer Unternehmenskultur und unsere gesellschaftliche Verpflichtung. Mit unserem betrieblichen Wiedereingliederungsmanagement kümmern wir uns nach einem Unfall oder einer Krankheit um unsere Mitarbeiter. Außerdem bieten wir einen Teil unserer Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung.

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!
schließen
Rolls-Royce Power Systems nutzt Cookies, um seine Website bestmöglich an die Anforderungen seiner Besucher anzupassen. Wenn Sie den Besuch unserer Website fortsetzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies automatisch zu.