Pressemitteilungen

Der Inhalt der Pressemitteilungen entspricht dem Stand zum jeweiligen Erscheinungsdatum. Sie werden nicht aktualisiert. Weitergehende Entwicklungen sind deshalb nicht berücksichtigt.

Mit Auszeichnung haben drei junge Menschen ihre Ausbildung bei Rolls-Royce Power Systems abgeschlossen. Marcus A. Wassenberg, Thomas Bittelmeyer und Dr. Dirk Geisinger gratulierten den IHK Preisträgern Fabian Schmidt und Simon Huster sowie Eva Bottling, die ihre Prüfung zur Sozialversicherungsfachangestellten beim Bundesversicherungsamt abgelegt und ebenfalls mit sehr gut bestanden hat. (Von links nach rechts: Produktionschef Dr. Dirk Geisinger, Fabian Schmidt, Betriebsratsvorsitzender Thomas Bittelmeyer, Eva Bottling, Simon Huster und CFO und Arbeitsdirektor Marcus A. Wassenberg).

69 JUNGE MENSCHEN BEENDEN IHRE AUSBILDUNG BEI ROLLS-ROYCE POWER SYSTEMS IN FRIEDRICHSHAFEN

09.08.2016 - 37 Auszubildende haben im Juli erfolgreich ihre Berufsausbildung bei Rolls-Royce Power Systems in Friedrichshafen abgeschlossen. 32 Studenten der Dualen Hochschule in Friedrichshafen werden im...

Zur Pressemitteilung
Rolls-Royce hat kürzlich drei Zwanzigzylinder-Dieselaggregate der Baureihe 4000 von MTU Onsite Energy für den peruanischen Hafen in Callao geliefert.

ROLLS-ROYCE LIEFERT MTU ONSITE ENERGY-NOTSTROMAGGREGATE FÜR HAFENMODERNISIERUNG IN PERU

02.08.2016 - Rolls-Royce hat kürzlich drei 20-Zylinder-Dieselaggregate der Baureihe 4000 von MTU Onsite Energy für den Hafen der peruanischen Stadt Callao geliefert.

Zur Pressemitteilung
Rolls-Royce Power Systems ebnet zehn Flüchtlingen den Weg in eine berufliche Zukunft: Im November 2016 soll am Standort Friedrichshafen die erste Gruppe starten.

ROLLS-ROYCE POWER SYSTEMS ERMÖGLICHT JUNGEN FLÜCHTLINGEN BERUFLICHE EINSTIEGSQUALIFIZIERUNG

29.07.2016 - Rolls-Royce Power Systems ebnet zehn Flüchtlingen den Weg in eine berufliche Zukunft: Im November 2016 soll am Standort Friedrichshafen die erste Gruppe starten.

Zur Pressemitteilung
MTU-Motor für den Techniknachwuchs: Junge Technikbegeisterte lernen künftig in der Wissenswerkstatt Friedrichshafen, wie ein Dieselmotor funktioniert. Marcus A. Wassenberg (links), Vorstandsmitglied von Rolls-Royce Power Systems, übergab einen MTU-Motor der Baureihe 1600 und einen symbolischen Schraubenschlüssel an Robert Vöhringer (Mitte), den Leiter der Wissenswerkstatt,  und Peter Hauswald (rechts), den Vorsitzenden des Vereins Wissenswerkstatt. Ab Oktober bietet die Wissenswerkstatt Motoren-Kurse an.

ROLLS-ROYCE SPENDET MTU-MOTOR AN WISSENSWERKSTATT FRIEDRICHSHAFEN

27.07.2016 - Rolls-Royce spendet einen MTU-Motor der Baureihe 1600 an die Wissenswerkstatt Friedrichshafen. Die Bildungseinrichtung wird ab Oktober 2016 dreistündige Motoren-Kurse anbieten.

Zur Pressemitteilung
Angetrieben von MTU-Dieselmotoren erreicht das SAR 60 Spitzengeschwindigkeiten von 60 Knoten. Die Motoren wurden mit einem optionalen "Rough Kit" von MTU ausgestattet, das auch unter Extrembedingungen einen sicheren Betrieb ermöglicht. Mehrere Länder planen bereits, ihre Schnellbootflotten für Patrouillenfahrten und Rettungsaktivitäten an der Küste zu modernisieren. Für genau diesen Einsatzzweck wurde dieses Boot entwickelt.

NEUER GESCHWINDIGKEITSREKORD AUF SEE ZWISCHEN MONTE CARLO UND VENEDIG MIT MTU-MOTOREN VON ROLLS-ROYCE

27.07.2016 - Am Dienstag, 12. Juli, um 07:58 Uhr hat ein von FB Design neu entwickeltes Patrouillenboot den Geschwindigkeitsrekord zwischen Monte Carlo und Venedig erzielt. In nur 22 Stunden, fünf Minuten und 42...

Zur Pressemitteilung
Rolls-Royce hat den Auftrag erhalten, einen MTU-Motor der Baureihe 4000 für das Segelschulschiff Eagle der US-Küstenwache zu liefern. Das achtzig Jahre alte Segelschulschiff wurde ursprünglich für die deutsche Marine gebaut und wird auch als "America's Tall Ship" bezeichnet.

ROLLS-ROYCE LIEFERT MTU-MOTOR FÜR SEGELSCHULSCHIFF DER US-COAST GUARD

26.07.2016 - Rolls-Royce hat den Auftrag erhalten, einen MTU-Motor der Baureihe 4000 für das Segelschulschiff Eagle der US-Küstenwache zu liefern.

Zur Pressemitteilung
Rolls-Royce zeigt auf der Innotrans 2016 das MTU-Hybrid-PowerPack erstmals als marktreifes und sofort bestellbares Produkt. Nach einer Erprobung, die auch Testfahrten von insgesamt rund 15.000 Kilometern Länge umfasste, kann das Hybrid-PowerPack ab sofort als umweltschonende und kostensparende Antriebslösung an Kunden geliefert werden.

ROLLS-ROYCE ZEIGT AUF INNOTRANS UMWELTFREUNDLICHE BAHNANTRIEBE VON MTU

25.07.2016 - Rolls-Royce präsentiert auf der internationalen Bahnmesse Innotrans vom 20. bis 23. September 2016 aktuelle und zukunftsweisende Antriebs- und Servicelösungen der Marke MTU.

Zur Pressemitteilung
Die MTU-Studenten Lena Riester und Julian Dahlmann des Global Formula Racing Teams haben zusammen mit ihren Teamkollegen monatelang entwickelt, konstruiert und geschraubt. Vom 9. bis 14. August treten sie bei Formula Student Germany auf dem Hockenheimring gegen andere Hochschulteams an.

FORMULA STUDENT GERMANY: MTU SUCHT JUNGE TALENTE

21.07.2016 - Tausche Hörsaal gegen Boxengasse: Rolls-Royce Power Systems ist mit der Marke MTU erneut einer der Hauptsponsoren von Formula Student Germany und Stifter des Sonderpreises für den „Most Innovative...

Zur Pressemitteilung
Der neue MTU-Gasmotor der Baureihe 4000 für Schiffe von Rolls-Royce hat bereits 3.000 Stunden erfolgreich auf dem  Entwicklungsprüffeld absolviert.

3.000 STUNDEN ERFOLGREICH AUF DEM PRÜFSTAND: DER NEUE MTU-GASMOTOR VON ROLLS-ROYCE FÜR SCHIFFE

07.07.2016 - Der neue und erste MTU-Gasmotor von Rolls-Royce für Schiffe hat bereits 3.000 Stunden erfolgreich auf dem Prüfstand absolviert.

Zur Pressemitteilung
Erstmals gehen auf deutschen Gleisen Triebwagen des Typs PESA Link in Betrieb. Die Niederbarminer Eisenbahn (NEB) wird insgesamt sieben zweiteilige Fahrzeuge mit je zwei MTU-PowerPacks des Typs 6H 1800 R85L im Regionalverkehr einsetzen. © PESA Bydgoszcz S.A.

DEUTSCHLAND-PREMIERE FÜR LINK-ZÜGE MIT MTU-ANTRIEB VON ROLLS-ROYCE

05.07.2016 - Erstmals gehen auf deutschen Gleisen Triebwagen des Typs Link in Betrieb. Die Fahrzeuge des polnischen Herstellers PESA werden von MTU-PowerPacks angetrieben.

Zur Pressemitteilung

Interessieren Sie sich für ein bestimmtes Unternehmen oder eine Marke von Rolls-Royce Power Systems?

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!
schließen
Rolls-Royce Power Systems nutzt Cookies, um seine Website bestmöglich an die Anforderungen seiner Besucher anzupassen. Wenn Sie den Besuch unserer Website fortsetzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies automatisch zu.