Pressemitteilungen

Der Inhalt der Pressemitteilungen entspricht dem Stand zum jeweiligen Erscheinungsdatum. Sie werden nicht aktualisiert. Weitergehende Entwicklungen sind deshalb nicht berücksichtigt.

Rolls-Royce hat den Auftrag erhalten, einen MTU-Motor der Baureihe 4000 für das Segelschulschiff Eagle der US-Küstenwache zu liefern. Das achtzig Jahre alte Segelschulschiff wurde ursprünglich für die deutsche Marine gebaut und wird auch als "America's Tall Ship" bezeichnet.

ROLLS-ROYCE LIEFERT MTU-MOTOR FÜR SEGELSCHULSCHIFF DER US-COAST GUARD

26.07.2016 - Rolls-Royce hat den Auftrag erhalten, einen MTU-Motor der Baureihe 4000 für das Segelschulschiff Eagle der US-Küstenwache zu liefern.

Zur Pressemitteilung
Rolls-Royce zeigt auf der Innotrans 2016 das MTU-Hybrid-PowerPack erstmals als marktreifes und sofort bestellbares Produkt. Nach einer Erprobung, die auch Testfahrten von insgesamt rund 15.000 Kilometern Länge umfasste, kann das Hybrid-PowerPack ab sofort als umweltschonende und kostensparende Antriebslösung an Kunden geliefert werden.

ROLLS-ROYCE ZEIGT AUF INNOTRANS UMWELTFREUNDLICHE BAHNANTRIEBE VON MTU

25.07.2016 - Rolls-Royce präsentiert auf der internationalen Bahnmesse Innotrans vom 20. bis 23. September 2016 aktuelle und zukunftsweisende Antriebs- und Servicelösungen der Marke MTU.

Zur Pressemitteilung
Die MTU-Studenten Lena Riester und Julian Dahlmann des Global Formula Racing Teams haben zusammen mit ihren Teamkollegen monatelang entwickelt, konstruiert und geschraubt. Vom 9. bis 14. August treten sie bei Formula Student Germany auf dem Hockenheimring gegen andere Hochschulteams an.

FORMULA STUDENT GERMANY: MTU SUCHT JUNGE TALENTE

21.07.2016 - Tausche Hörsaal gegen Boxengasse: Rolls-Royce Power Systems ist mit der Marke MTU erneut einer der Hauptsponsoren von Formula Student Germany und Stifter des Sonderpreises für den „Most Innovative...

Zur Pressemitteilung
Der neue MTU-Gasmotor der Baureihe 4000 für Schiffe von Rolls-Royce hat bereits 3.000 Stunden erfolgreich auf dem  Entwicklungsprüffeld absolviert.

3.000 STUNDEN ERFOLGREICH AUF DEM PRÜFSTAND: DER NEUE MTU-GASMOTOR VON ROLLS-ROYCE FÜR SCHIFFE

07.07.2016 - Der neue und erste MTU-Gasmotor von Rolls-Royce für Schiffe hat bereits 3.000 Stunden erfolgreich auf dem Prüfstand absolviert.

Zur Pressemitteilung
Erstmals gehen auf deutschen Gleisen Triebwagen des Typs PESA Link in Betrieb. Die Niederbarminer Eisenbahn (NEB) wird insgesamt sieben zweiteilige Fahrzeuge mit je zwei MTU-PowerPacks des Typs 6H 1800 R85L im Regionalverkehr einsetzen. © PESA Bydgoszcz S.A.

DEUTSCHLAND-PREMIERE FÜR LINK-ZÜGE MIT MTU-ANTRIEB VON ROLLS-ROYCE

05.07.2016 - Erstmals gehen auf deutschen Gleisen Triebwagen des Typs Link in Betrieb. Die Fahrzeuge des polnischen Herstellers PESA werden von MTU-PowerPacks angetrieben.

Zur Pressemitteilung
Rolls-Royce Power Systems prämierte vor Kurzem zum zehnten Mal die Top-Lieferanten der Tochtergesellschaften MTU, L’Orange und MTU Onsite Energy. Die Gewinner aus dem Jahr 2015 sind das niedersächsische Unternehmen Harz Guss Zorge, die Firma Helical aus Großbritannien, Centa aus Nordrhein-Westfalen, Zsnojemské Strojírnsi aus Tschechien und der amerikanische Zulieferer Hotstart.

ROLLS-ROYCE POWER SYSTEMS PRÄMIERT ZUM ZEHNTEN MAL TOP-ZULIEFERER

04.07.2016 - Rolls-Royce Power Systems hat seine fünf besten Lieferanten ausgezeichnet, die im Geschäftsjahr 2015 mit überdurchschnittlichen Leistungen in Qualität, Logistik, Umweltschutz und Kooperation...

Zur Pressemitteilung
Das modernste Schiff in der Flotte von Red Funnel heißt Red Jet 6. Angetrieben von vier 900 Kilowatt starken MTU-Motoren der Baureihe 2000, erreicht es eine Geschwindigkeit von bis zu 38 Knoten. © Red Funnel Group

NEUER RED FUNNEL-KATAMARAN MIT MTU-MOTOREN VON ROLLS-ROYCE BESTEHT ERFOLGREICH ERPROBUNG

01.07.2016 - Das neueste Schiff Red Jet 6 des britischen Fährunternehmens Red Funnel hat Mitte Juni 2016 erfolgreich die ersten Erprobungsphase bestanden und wird im Juli den Betrieb aufnehmen.

Zur Pressemitteilung
Der MTU-Motor des Typs 16V 4000 R43R leistet 2.000 Kilowatt und ist hervorragend geeignet für die Verwendung in Lokomotiven in ganz Afrika - in schweren Rangierlokomotiven ebenso wie im Fracht- und Passagierverkehr auf verschiedenen Spurbreiten. Seit 1996 wurden mehr als 2.500 Bahnmotoren der MTU-Baureihe 4000 in alle Welt verkauft - sie haben seitdem ihre Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit unter härtesten Bedingungen auf allen Kontinenten unter Beweis gestellt.

ROLLS-ROYCE ZEIGT MTU-MOTOR FÜR DEN AFRIKANISCHEN BAHNMARKT AUF MESSE RAIL AFRICA

28.06.2016 - Rolls-Royce zeigt auf Afrikas größter Bahnmesse und -konferenz Africa Rail vom 28. bis 29. Juni in Johannesburg die Bahnantriebs- und Servicelösungen von MTU.

Zur Pressemitteilung
MTU Onsite Energy-Blockheizkraftwerke können für die Bereitstellung von Regelleistung eingesetzt werden. Im Bild ein BHKW basierend auf einem MTU-Motor der Baureihe 4000.

MTU ONSITE ENERGY-AGGREGAT DER STADTWERKE AMBERG LIEFERT REGELLEISTUNG

22.06.2016 - Seit Juni 2016 liefert die Stadtwerke Amberg in Bayern mit einem Blockheizkraftwerk (BHKW) der Rolls-Royce-Marke MTU Onsite Energy Regelleistung.

Zur Pressemitteilung
Zum ersten Mal liefert Rolls-Royce Motoren der Marke MTU an den Kranhersteller Kato, der damit seinen 50 Tonnen schweren Hebe-Rough-Terrain-Kran SL-500Rf PREMIUM ausrüstet.

ROLLS-ROYCE LIEFERT MTU-MOTOREN FÜR NEUEN KATO-KRAN

13.06.2016 - Zum ersten Mal liefert Rolls-Royce Motoren der Marke MTU an den Kranhersteller Kato. Der 50 Tonnen schwere Hebe-Rough-Terrain-Kran, SL-500Rf PREMIUM, des japanischen Unternehmens wird von einem...

Zur Pressemitteilung

Interessieren Sie sich für ein bestimmtes Unternehmen oder eine Marke von Rolls-Royce Power Systems?

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!
schließen
Rolls-Royce Power Systems nutzt Cookies, um seine Website bestmöglich an die Anforderungen seiner Besucher anzupassen. Wenn Sie den Besuch unserer Website fortsetzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies automatisch zu.