Pressemitteilungen

Der Inhalt der Pressemitteilungen entspricht dem Stand zum jeweiligen Erscheinungsdatum. Sie werden nicht aktualisiert. Weitergehende Entwicklungen sind deshalb nicht berücksichtigt.

Rolls-Royce und das Schiffsdesignunternehmen Robert Allan haben das erste Flachwasser-Schubschiff der Welt mit LNG-Gasmotorantrieb entwickelt. Die Klassifikationsgesellschaft DNV GL bescheinigte dem gemeinsamen Konzept anlässlich der International Workboat-Show in New Orleans die grundsätzliche Zulassungsfähigkeit (Approval in Principle). Das von zwei MTU-Gasmotoren des Typs 8V4000M55RN von Rolls-Royce angetriebene Schubschiff ist für den Einsatz auf Binnengewässern vorgesehen.

Rolls-Royce und Robert Allan stellen erstes Flachwasser-Schubschiff mit LNG-Antrieb der Welt vor

10.12.2019 - Rolls-Royce und das kanadische Schiffsdesignunternehmen Robert Allan haben das erste Flachwasser-Schubschiff der Welt mit LNG-Gasmotorantrieb entwickelt.

Zur Pressemitteilung
Der Rolls-Royce-Geschäftsbereich Power Systems  wurde für sein vorbildliches Gesundheitsmanagement am Standort Friedrichshafen mit dem Corporate Health Award ausgezeichnet. In der Branche Maschinenbau/Schwerindustrie, Rubrik Großkonzerne, erreichte das Unternehmen den ersten Platz.

Rolls-Royce für exzellentes Gesundheitsmanagement prämiert

09.12.2019 - Der Rolls-Royce-Geschäftsbereich Power Systems wurde für sein vorbildliches Gesundheitsmanagement am Standort Friedrichshafen mit dem Corporate Health Award ausgezeichnet.

Zur Pressemitteilung
Neue Ausbildungszentrum von Rolls-Royce in Friedrichshafen eröffnet: (von links) Thomas Bareiß (Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundeswirtschaftsministerium), Andreas Schell (CEO von Rolls-Royce Power Systems), Lothar Riebsamen (Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Bodensee) und Wolfgang Widlewski (CFO von Rolls-Royce Power Systems) eröffnen das neue Ausbildungszentrum mit Hilfe eines kollaborativem Roboters. In der für eine Million Euro umgebauten und neu ausgestatteten Lehrwerkstatt, werden ab sofort alle MTU-Auszubildenden fit für die Industrie 4.0 gemacht.

Rolls-Royce eröffnet neues Ausbildungszentrum in Friedrichshafen

06.12.2019 - Rolls-Royce hat ein neues Ausbildungszentrum in Friedrichshafen eröffnet. Auf einer Fläche von 2.800 qm² werden ab sofort alle Auszubildende der 18 Ausbildungsbereiche fit für die Zukunft gemacht.

Zur Pressemitteilung
Der Technologiekonzern Rolls-Royce und Lab 1886 gehen den ersten Schritt einer Zusammenarbeit beim Einsatz von automobilen Brennstoffzellen für die stationäre Stromversorgung. Lab1886, die Innovationseinheit für neue Geschäftsmodelle innerhalb der Mercedes-Benz AG, unterstützt Rolls-Royce Power Systems bei einem Pilotprojekt zu stationären Brennstoffzellensystemen. Auf dem Bild: Susanne Hahn, Leiterin Lab1886 Global, Dr. Martin Teigeler, Entwicklungsleiter des Rolls-Royce-Geschäftsbereichs Power Systems.

Rolls-Royce startet mit Unterstützung durch Lab1886 Pilotprojekt zu stationären Brennstoffzellensystemen

03.12.2019 - Der Technologiekonzern Rolls-Royce und Lab1886 gehen den ersten Schritt einer Zusammenarbeit beim Einsatz von automobilen Brennstoffzellen für die stationäre Stromversorgung.

Zur Pressemitteilung
Rolls-Royce hat ím Rahmen der zweiten China International Import Expo (CIIE) Vereinbarungen über die Lieferung von mehr als 500 MTU-Motoren und Systemen zur Stromerzeugung und für Marineanwendungen unterzeichnet. Im Bild: Unterzeichnung der Vereinbarung zwischen Rolls-Royce Power Systems und SUMEC.

Rolls-Royce unterzeichnet Vereinbarungen über Lieferung von mehr als 500 MTU Motoren auf chinesischer Importmesse CIIE

29.11.2019 - Rolls-Royce hat Vereinbarungen über die Lieferung von mehr als 500 MTU-Motoren und Systemen zur Stromerzeugung und für Marineanwendungen unterzeichnet.

Zur Pressemitteilung
AVK, der größte Lieferant von Notstromlösungen für Datencenter und den Finanzsektor im Vereinigten Königreich, wird ab sofort ausschließlich Notstromaggregate der Marke MTU von Rolls-Royce in Großbritannien und Irland einsetzen.

AVK und Rolls-Royce vereinbaren exklusive Partnerschaft zur Lieferung von Notstrom-Aggregaten für das Vereinigte Königreich und Irland

27.11.2019 - AVK, der größte Lieferant von Notstromlösungen für Datencenter und den Finanzsektor im Vereinigten Königreich, wird ab sofort ausschließlich Notstromaggregate der Marke MTU von Rolls-Royce in...

Zur Pressemitteilung
Rolls-Royce hat mit Svitzer A/S, eine führende Schleppschiff-Reederei und maritimer Servicedienstleister, einen Zehn-Jahres-Wartungsvertrag unterzeichnet. Das sogenannte Global Frame Value Care Agreement (VCA) umfasst die Lieferung von Ersatzteilen in sechs Ländern für eine Flotte von 17 Schleppschiffen, ausgestattet mit MTU-Dieselmotoren der Baureihe 4000.

Rolls-Royce und Svitzer schließen Langzeitwartungsvertrag für MTU-Motoren

25.11.2019 - Rolls-Royce hat mit Svitzer A/S, eine führende Schleppschiff-Reederei und maritimer Servicedienstleister, einen Zehn-Jahres-Wartungsvertrag unterzeichnet.

Zur Pressemitteilung
Rolls-Royce und die VPower Group stärken ihre strategische Beziehung mit der Lieferung von mehr als 200 MTU-Gasaggregaten. Earnest Cheung, Chief Commercial Officer der VPower Group, und Andreas Schell, Chief Executive Officer of Rolls-Royce Power Systems (erste Reihe, von links), unterzeichneten die Vereinbarung in Hongkong.

Rolls-Royce und VPower Group erweitern Zusammenarbeit bei der Stromerzeugung mit Auftrag für MTU-Gasaggregate

21.11.2019 - Rolls-Royce und die VPower Group haben ihre strategische Beziehung mit der Unterzeichnung eines Vertrags über die Lieferung modernster und hocheffizienter Stromerzeugungsaggregate der Marke MTU...

Zur Pressemitteilung
Rolls-Royce und der britische Luxusyacht-Hersteller Sunseeker International haben einen neuen Rahmenvertrag über die Lieferung von MTU-Yachtmotoren abgeschlossen. Denise Kurtulus (links), Leiterin des Bereiches Marine & Offshore beim Rolls-Royce-Geschäftsbereich Power Systems und Andrea Frabetti (rechts), CEO von Sunseeker, unterzeichneten während der Fort Lauderdale Boat Show den Vertrag, der bis Ende 2022 läuft und ein Gesamtvolumen von über 90 MTU-Antriebssystemen der Baureihen 10V2000, 12V2000 und 16V2000 sowie der Baureihen 8V4000 und 12V4000 vorsieht, die zwischen 1380 PS (1015 kW) und 3182 PS (2340 kW) leisten.

Rolls-Royce und Sunseeker unterzeichnen Rahmenvertrag über MTU-Motoren

12.11.2019 - Rolls-Royce und der britische Luxusyacht-Hersteller Sunseeker International haben einen neuen Rahmenvertrag über die Lieferung von MTU-Yachtmotoren abgeschlossen.

Zur Pressemitteilung
Der Geschäftsbereich Power Systems von Rolls-Royce und 2G Energy, ein Hersteller von Gas-Stromaggregaten und Blockheizkraftwerken aus Heek (Nordrhein-Westfalen) haben eine Kooperationsvereinbarung zum gegenseitigen Bezug von Gas-Stromaggregaten geschlossen. (Von links:) Von Rolls-Royce unterzeichneten Michael Wagner, Leiter der Geschäftsentwicklung für dezentrale Energiesysteme  und Andreas Görtz, Vice President für Stromerzeugung, die Verträge, von Seiten 2G Energy CEO Christian Grotholt und Heiko Barth, Leiter des Produktmanagements bei 2G.

Rolls-Royce kooperiert mit 2G Energy bei Gas-Stromaggregaten

11.11.2019 - Der Geschäftsbereich Power Systems des Technologiekonzerns Rolls-Royce und 2G Energy, ein Hersteller von Gas-Stromaggregaten und Blockheizkraftwerken aus Heek (Nordrhein-Westfalen) haben am 8....

Zur Pressemitteilung
Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Rolls-Royce
Power Systems AG
RSS-Feeds

Subscribe to RSS Feed
schließen
Rolls-Royce Power Systems nutzt Cookies, um seine Website bestmöglich an die Anforderungen seiner Besucher anzupassen. Wenn Sie den Besuch unserer Website fortsetzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies automatisch zu.