Pressemitteilungen

Der Inhalt der Pressemitteilungen entspricht dem Stand zum jeweiligen Erscheinungsdatum. Sie werden nicht aktualisiert. Weitergehende Entwicklungen sind deshalb nicht berücksichtigt.

Iarnród Éireann Irish Rail, die Staatsbahn der Republik Irland, und Porterbrook, die größte Leasinggesellschaft für Eisenbahnfahrzeuge in Großbritannien, haben insgesamt 13 MTU Hybrid-PowerPacks von Rolls-Royce bestellt. Beide Kunden erwägen, nach einer erfolgreichen Erprobung der Zukunftstechnologie große Teile ihrer Flotten zu hybridisieren.

Rolls-Royce feiert erste Aufträge für MTU-Bahnhybridantriebe

16.04.2019 - Rolls-Royce hat den Durchbruch für Hybrid-Antriebe erreicht und geht damit als Pionier in der Bahnbranche voran: Sowohl Iarnród Éireann Irish Rail, die Staatsbahn der Republik Irland, als auch...

Zur Pressemitteilung
Marcus A. Wassenberg scheidet aus dem Vorstand von Rolls-Royce Power Systems aus

Marcus A. Wassenberg scheidet aus dem Vorstand von Rolls-Royce Power Systems aus

15.04.2019 - Marcus A. Wassenberg, Chief Financial Officer und Arbeitsdirektor der Rolls-Royce Power Systems AG, hat den Aufsichtsrat gebeten, ihn aus privaten Gründen mit Wirkung zum 15. April 2019 von seinem...

Zur Pressemitteilung
Rolls-Royce feiert 100 Jahre Ausbildung bei MTU: Über 8000 junge Menschen zu Fachleuten ausgebildet, Auszeichnungen gewonnen und derzeit auf dem Weg, die Nachwuchstalente auf die Herausforderungen von Industrie 4.0 vorzubereiten – die MTU-Ausbildung von Rolls-Royce Power Systems in Friedrichshafen hat allen Grund, ihr 100-jähriges Bestehen zu feiern. Bei der Auftaktveranstaltung zum Jubiläum präsentierten (von links) Andreas Schell, Vorstandsvorsitzender von Rolls-Royce Power Systems, die Moderatorinnen Juliana Zwerger und Elena Rist sowie Betriebsratsvorsitzender Thomas Bittelmeyer und Ausbildungsleiter Martin Stocker im Flitterregen den Geburtstagskuchen in Form der Zahl 100.

Rolls-Royce Power Systems feiert 100 Jahre Ausbildung bei MTU Friedrichshafen

11.04.2019 - Die Friedrichshafener MTU-Berufsausbildung von Rolls-Royce feiert in diesem Jahr ihr hundertjähriges Bestehen.

Zur Pressemitteilung
Um verstärkt die steigende Nachfrage nach elektrifizierten Antriebssystemen erfüllen, qualifiziert Rolls-Royce Power Systems in den Jahren 2019 und 2020 rund 100 Ingenieure aus dem Unternehmen zu Elektroingenieuren weiter.

Rolls-Royce Power Systems bildet 100 Ingenieure in Elektrotechnik weiter

09.04.2019 - Rolls-Royce Power Systems will verstärkt die steigende Nachfrage nach elektrifizierten Antriebssystemen erfüllen.

Zur Pressemitteilung
The digital tools MTU Go!Act and MTU Go!Manage provide analysis of engines up to fleet management. MTU Go!Act for smartphones alerts customers to any faults that may have arisen in connected systems and enables them to identify and eliminate the fault quickly. MTU Go!Manage is a platform that links up a customer’s system to the data base and significantly improves communication with MTU partners, distributors and the Customer Care Center.

Mining-Service 4.0: Digitale Tools MTU Go! Act und Go! Manage unterstützen globalen Kundenservice

09.04.2019 - Der Geschäftsbereich Power Systems von Rolls-Royce verstärkt seine Aktivitäten zum Ausbau digitaler Services für seine Kunden.

Zur Pressemitteilung
Augmented-Reality-Technologie ermöglicht es Besuchern des MTU-Stands auf der Bauma, wie mit Röntgen-Augen einen Blick in das sonst verborgene Innere eines Motors zu werfen.

Rolls-Royce zeigt auf Bauma nachhaltige MTU-Lösungen für Energie und Antrieb der Bau- und Bergbaubranche

09.04.2019 - Rolls-Royce gehört mit seiner Marke MTU zu den prominenten Ausstellern der Bauma: Auf der alle drei Jahre in München stattfindenden größten Bau- und Bergbaumaschinenmesse der Welt zeigt das...

Zur Pressemitteilung
Bell Equipment und Rolls-Royce mit der Marke MTU arbeiten seit den 1990er-Jahren eng zusammen. Dabei ist Rolls-Royce nicht nur Lieferant von mehr als 1.000 MTU-Motoren pro Jahr, sondern Technologiepartner in allen abgasrelevanten Design- und Konstruktionsentscheidungen – auch beim Upgrade der knickgelenkten Muldenkipper.

Rolls-Royce liefert erste Stufe-V-MTU-Motoren für Bell-Muldenkipper aus

08.04.2019 - Bell Equipment, der internationale Spezialist für knickgelenkte Muldenkipper, hat von Rolls-Royce kürzlich die ersten sechs MTU-Motoren der Baureihen 1000 - 1500 erhalten, die die neue EU-Abgasnorm...

Zur Pressemitteilung
Rolls-Royce präsentiert auf der weltgrößten Baumaschinenmesse Bauma seine EU-Stufe-V-zertifizierten MTU-Motoren für den Baumaschinen- und Industrie-Bereich. Die Baureihen 1000, 1100, 1300 und 1500 haben im März 2018 die Zertifikate für die Erfüllung der EU Stufe V erhalten und sind bereits seit Juni 2018 als Serienmotoren für Kunden erhältlich.

Bauma 2019: MTU-Motoren von Rolls-Royce mit EU Stufe V erfolgreich

05.04.2019 - Rolls-Royce präsentiert auf der weltgrößten Baumaschinenmesse Bauma seine EU-Stufe-V-zertifizierten MTU-Motoren für den Baumaschinen- und Industrie-Bereich.

Zur Pressemitteilung
Rolls-Royce erweitert sein Portfolio an Energiesystemen um Microgridlösungen von MTU Onsite Energy für Bergwerke. Damit wird Minenbetreibern ein nachhaltiges Energieversorgungssystem angeboten, das in abgelegenen Regionen unabhängig von öffentlichen Stromnetzen betrieben werden kann. Es kombiniert erneuerbare Energiequellen mit Batteriespeichern sowie Diesel- und Gasaggregaten und sorgt mit einer zentralen Steuerung dafür, dass der Strombedarf des gesamten Bergwerks zuverlässig und effizient bereitgestellt wird.

Nachhaltige Energieversorgung im Bergbau: Rolls-Royce bietet Microgridlösungen von MTU Onsite Energy

04.04.2019 - Rolls-Royce erweitert sein Portfolio an Energiesystemen um Microgridlösungen von MTU Onsite Energy für Bergwerke.

Zur Pressemitteilung
Rolls-Royce und ABB haben eine globale Partnerschaft für die Zusammenarbeit bei Microgrids mit modernen Automatisierungssystemen bekanntgegeben. Beide Unternehmen werden gemeinsam innovative, energieeffiziente Microgrid-Lösungen für Energieversorger, Industrie- und Gewerbebetriebe anbieten.

Rolls-Royce und ABB geben globale Zusammenarbeit bei Microgrids bekannt

02.04.2019 - Rolls-Royce und ABB haben eine globale Partnerschaft für die Zusammenarbeit bei Microgrids mit modernen Automatisierungssystemen bekanntgegeben.

Zur Pressemitteilung
Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Rolls-Royce
Power Systems AG
RSS-Feeds

Subscribe to RSS Feed
schließen
Rolls-Royce Power Systems nutzt Cookies, um seine Website bestmöglich an die Anforderungen seiner Besucher anzupassen. Wenn Sie den Besuch unserer Website fortsetzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies automatisch zu.