Pressemitteilungen

Der Inhalt der Pressemitteilungen entspricht dem Stand zum jeweiligen Erscheinungsdatum. Sie werden nicht aktualisiert. Weitergehende Entwicklungen sind deshalb nicht berücksichtigt.

Steffen Mors, Jens Droxner und Timo Bischof gehören zu den 13 dualen Studenten, die ihre Ausbildung bei Rolls-Royce in Friedrichshafen erfolgreich abgeschlossen haben. Sie untersuchten die Einsatzmöglichkeiten des 3D-Drucks.

DH-Studenten bei Rolls-Royce erforschen 3D-Druck

07.10.2019 - Wie wird der neue 3D-Drucker in der MTU-Ausbildung bei Rolls-Royce in Friedrichshafen optimal eingesetzt, welche Werkstoffeigenschaften hat das Material und wie schneidet der Drucker im Vergleich zu...

Zur Pressemitteilung
Knut Mueller (links), Leiter des Marine und Behördengeschäft  beim Rolls-Royce Geschäftsbereich Power Systems und Massimo Minnella (rechts), Geschäftsführer von Team Italia, haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet.

Rolls-Royce und Team Italia bündeln die Kräfte bei Brückensystemen für Yachten

13.09.2019 - Der Rolls-Royce-Geschäftsbereich Power Systems und Team Italia, ein Anbieter von Brückensystemen für Yachten, gehen ab sofort gemeinsame Wege: Auf dem Yachting Festival in Cannes vereinbarten sie eine...

Zur Pressemitteilung
An der südfranzösischen Küste präsentiert Rolls-Royce im September dieses Jahres seine neuen Lösungen der Marke MTU für Yacht-Antriebe und –Brücken.

Rolls-Royce präsentiert sich auf Yacht-Messen in Cannes und Monaco

12.09.2019 - An der südfranzösischen Küste präsentiert Rolls-Royce im September dieses Jahres seine neuen Lösungen der Marke MTU für Yacht-Antriebe und –Brücken.

Zur Pressemitteilung
Die neue 80 Meter lange Bilgin 263 Yacht sowie weitere Yachten sind bereits mit IMO-III-Antriebssystemen von MTU ausgestattet. Die integrierte Lösung besteht aus zwei 16-Zylinder-Motoren der Baureihe 4000 sowie zwei SCR-Systemen.  Mit einer Antriebskraft von insgesamt rund 5.100 Kilowatt erreicht die Yacht eine Höchstgeschwindigkeit von 20 Knoten.

Hybrid, IMO III-konform und integriert: Rolls-Royce bietet neue MTU-Antriebs- und Brückenlösungen für Yachten

05.09.2019 - Rolls-Royce bringt neue MTU-Antriebssysteme und Brückenlösungen für Yachten auf den Markt und verbessert sein technisches Serviceangebot durch ein neues Yacht Competence Center.

Zur Pressemitteilung
Rolls-Royce ist erstmalig Partner beim Projekt „Teilqualifizierung Metall“, welches sich an Migranten und Flüchtlinge aus dem Bodenseekreis richtet. Der deutschlandweit anerkannte Abschluss TQplus, sowie die Unterstützung beim Spracherwerb und der Arbeitsplatzsuche ermöglicht den Teilnehmern eine neue berufliche Zukunft.

Rolls-Royce unterstützt Teilqualifizierung von Arbeitnehmern

05.09.2019 - Dass Fachkräfte in der Metallbranche gesucht werden, ist bekannt. Dieser Situation möchte das Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V. mit ihrem Projekt „Teilqualifizierung Metall“...

Zur Pressemitteilung
84 Auszubildende und duale Studenten starten ihre Ausbildung bei Rolls-Royce in Friedrichshafen. Besonders beliebt sind die Ausbildungsberufe Industriemechaniker und Mechatroniker. Aber auch Maschinenbau, Automatisierungstechnik und Elektrotechnik sind gefragt. Um als Anbieter integrierter Lösungen die nötigen Kompetenzen für Informationstechnologie im eigenen Haus auszubilden beginnen in diesem Jahr erstmalig Fachinformatiker und Informatikstudenten bei Rolls-Royce. In insgesamt 18 verschiedenen Bereichen starten die Azubis in diesem Jahr in ihr Berufsleben.

Rolls-Royce nimmt 115 neue Azubis an Bord

03.09.2019 - 115 Auszubildende und duale Studenten starten in diesem Herbst ihre Ausbildung beim Geschäftsbereich Power Systems von Rolls-Royce, 84 davon am Standort Friedrichshafen.

Zur Pressemitteilung
Über den bisher angebotenen Premiumlack hinaus können Kunden ab Januar 2020 mit dem MTU Premium Upgrade mit Gold oder Roségold beschichtete Zylinderkopfhauben für Motoren der Baureihen 2000 und 4000 bestellen. Auch verschiedene Chrom-Varianten sind wählbar.

Rolls-Royce erweitert MTU-Service-Angebot für Yachtkunden

02.09.2019 - Rolls-Royce erweitert rund um die Marke MTU seinen Premium-Yacht-Service (PYS), ein globales Serviceprogramm für Yachtkunden. „Captain Trainings“ bieten Informationen rund ums Thema Yacht. Digitale...

Zur Pressemitteilung
Die MTU-Umweltstiftung von Rolls-Royce unterstützt den Fachbereich Biologie der Universität Konstanz bei der Erforschung der Burgunderblutalge im Bodensee. Dr. Martin-Creuzburg (Mitte), Dozent an der Universität Konstanz und Leiter des Projektes, und sein Team untersuchen, ob Bodenseefische mit Giftstoffen der Burgunderblutalge belastet sind. Die MTU-Umweltstiftung – Vorstandsvorsitzender Michael Spiegel (rechts) – unterstützt das Projekt mit einem Stipendium in Höhe von 21.000 Euro.

MTU-Umweltstiftung finanziert Erforschung der Burgunderblutalge im Bodensee

26.08.2019 - Die MTU-Umweltstiftung von Rolls-Royce unterstützt den Fachbereich Biologie der Universität Konstanz mit einem Stipendium in Höhe von 21.000 Euro.

Zur Pressemitteilung
Rolls-Royce unterstützt Power-to-X-Initiative in Brandenburg: Dr. Petar Pelemis (links), Mitglied der Executive Leadership Group von Rolls-Royce und Leiter der Strategie und des Produktmanagements des Geschäftsbereichs Power Systems, übergab zusammen mit Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (zweiter von rechts) eine Absichtserklärung zur Herstellung synthetischer Kraftstoffe mit Hilfe erneuerbarer Energiequellen an Bundesumweltministerin Svenja Schulze (rechts). In der Absichtserklärung unterstützen unter anderem Industrieunternehmen wie Rolls-Royce, die brandenburgische Landesregierung und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt die Aktivitäten der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg auf dem Gebiet der Herstellung synthetischer Kraftstoffe. Geplant sind der Aufbau eines wissenschaftlichen Kompetenzzentrums und einer Demonstrationsanlage. Zu den Unterzeichnern gehört auch die Lufthansa-Group, vertreten durch Kay Lindemann (zweiter von links).

Rolls-Royce unterstützt Power-to-X-Initiative in Brandenburg

16.08.2019 - Rolls-Royce wird die Erforschung von grünen Kraftstoffen in der ostdeutschen Region Lausitz zusammen mit dem Land Brandenburg, der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus sowie weiteren...

Zur Pressemitteilung
Rolls-Royce Power Systems erschließt neue Märkte und Technologien: Auch Microgrids gehören zum Lösungsportfolio des Geschäftsbereichs Geschäftsbereich Power Systems von Rolls-Royce. Ein solches Inselnetz, das Photovoltaikanlage, Batteriespeicher sowie Gas-Blockheizkraftwerke und Dieselaggregate miteinander verbindet, entsteht derzeit im Friedrichshafener Werk 1. In einem dazugehörigen Validierungscenter können kundenspezifische Microgrids konzeptioniert und deren Funktion simuliert werden.

Rolls-Royce-Geschäftsbereich Power Systems steigert Umsatz und Gewinn

06.08.2019 - Der Rolls-Royce-Geschäftsbereich Power Systems hat in der ersten Hälfte des Jahres 2019 Umsatz und Gewinn gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum trotz unsicherer Lage der Weltwirtschaft deutlich...

Zur Pressemitteilung
Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Rolls-Royce
Power Systems AG
RSS-Feeds

Subscribe to RSS Feed
schließen
Rolls-Royce Power Systems nutzt Cookies, um seine Website bestmöglich an die Anforderungen seiner Besucher anzupassen. Wenn Sie den Besuch unserer Website fortsetzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies automatisch zu.