Unser Portfolio

MTU Solutions

Ein Lösungsanbieter

MTU-Systeme treiben die längsten Yachten, die stärksten Schlepper und die größten Landfahrzeuge an und liefern Energie für die weltweit wichtigsten missionskritischen Anwendungen. Durch moderne Lösungen wie Microgrids integrieren wir erneuerbare Energien und erfüllen den Energiebedarf unserer Kunden.

Unsere kundenspezifischen Serviceangebote tragen dazu bei, Laufzeiten und Leistung zu maximieren. Unsere digitalen Lösungen ermöglichen Fernüberwachung, vorausschauende Wartung und zahlreiche weitere Vorteile und damit einen optimalen Betrieb der Systeme beim Kunden.

Auf dieser Internetseite finden Sie Informationen zum Thema Personal sowie unsere Pressemitteilungen und Fotos zur Nutzung in den Medien.

Besuchen Sie uns auf www.mtu-solutions.com , um mehr über den Produkt- und Lösungsanbieter MTU zu erfahren.

Die Marke MTU hat eine lange Tradition in der Entwicklung, Herstellung und Lieferung von Schiffsmotoren, Antriebsanlagen und Automationssystemen. Bis heute sind weltweit mehr als 24.000 Dieselmotoren für kleine und große Schiffe ausgeliefert worden.

Keine Kompromisse bei Sicherheit und Emissionsschutz gelten für Marinen, Küstenwachen, Polizei und andere Behörden. MTU liefert dafür saubere und maßgeschneiderte Antriebssysteme, die durch hohe Leistungsdichte, geringes Gewicht, Schockfestigkeit, Kompaktheit, geräuschreduzierte Betriebseigenschaften, Qualität, einfache Bedienung und niedrige Lebenszyklus-Kosten überzeugen. Ergänzt wird das MTU-Portfolio durch die passende Automatisierungssoft- und hardware für die Steuerung des Antriebs und weiterer Schiffsfunktionen.

Auch in der Personenschifffahrt trifft man weltweit auf MTU-Motoren. Durch ihr geringes Gewicht, das kleine Einbauvolumen, die hohe Zuverlässigkeit und die hohe Verfügbarkeit lassen sie sich sicher und wirtschaftlich betreiben. Das zeigt sich beispielsweise in Europa und Asien, wo Tragflügelboote und Katamarane überwiegend mit MTU-Motoren ausgerüstet sind.

Seit vielen Jahren fahren zahlreiche Hafenschlepper und Fischereischutzboote sowie andere Arbeitsschiffe mit MTU-Motoren und -Automationssystemen. Dieses Einsatzgebiet stellt besonders hohe Ansprüche an die Antriebe, da die Schiffe täglich bis zu 24 Stunden volle Leistung bringen müssen. Die Anforderungen: Zuverlässigkeit, robuste Bauweise, niedriger Kraftstoff- und Ölverbrauch sowie eine einfache Wartung - und das alles unabhängig von Seegang, Windstärke und wechselndem Wetter.

Bergen Engines AS

Mittelschnelllaufende Motoren:
Unsere Tochtergesellschaft in Bergen (Norwegen) liefert mittelschnelllaufende Motoren zur Energieerzeugung, für die Öl- und Gasindustrie sowie für den Bereich Marine.

Besuchen Sie uns auf www.rolls-royce.com/bergen, um mehr über unser Portfolio mit mittelschnelllaufenden Motoren zu erfahren.

Mehr über den Technologiekonzern Rolls-Royce plc erfahren Sie unter www.rolls-royce.com

Mit bis zu 9.700 Kilowatt Leistung erzeugen die Gasmotoren aus dem Hause Bergen Engines Strom in großen, dezentralen Kraftwerken. Zu den Kunden zählen Stromversorger, unabhängige Elektrizitätserzeuger, Öl und Gasindustrie sowie Betreiber von Gewächshäusern.

www.rolls-royce.com/bergen

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!
schließen
Rolls-Royce Power Systems nutzt Cookies, um seine Website bestmöglich an die Anforderungen seiner Besucher anzupassen. Wenn Sie den Besuch unserer Website fortsetzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies automatisch zu.